BTS 

Eine weitere Besonderheit ist der wöchentlich zweistündig stattfindende BTS (Bewegung, Tanz & Spiel) für die Klassen 2 bis 4. Mit diesem Fach wird dem natürlichen Bedürfnis eines Grundschülers nach Bewegung Rechnung getragen.

 

Der Schüler vervollkommnet durch vielfältige Spiele und Spielformen die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten und eignet sich Regelkenntnisse und Grundverhaltens-merkmale im Spiel miteinander bzw. gegeneinander an. Er lernt Fairness, Toleranz, den Umgang mit Sieg und Niederlage sowie Rücksichtnahme gegenüber Partnern bzw. Gegnern. Der Bereich Tanz trägt dazu bei, dass der Schüler seine Fähigkeiten in allen Wahrnehmungsbereichen weiterentwickelt, so dass sich das Gefühl für die Bewegung optimiert. Gemeinsame Bewegung nach Musik fördert die Freude des Schülers am Tanzen und Gestalten. Der Schüler erwirbt auch durch folkloristische Elemente des Tanzens Zugang zu Traditionen, Bräuchen und Besonderheiten der verschiedenen Länder, aus denen sich die Schülerschaft der DISR zusammensetzt.

 

Dieses Fach wird nicht benotet. Die Teilnahme wird im Zeugnis unter „Bemerkungen“ eingetragen. 

 

Für BTS gelten die gleichen Regeln wie für den Sportunterricht. Die Schüler brauchen extra Sportschuhe und Wechselkleidung sowie eine Trinkflasche und Kopfbedeckung.

© 2018 Deutsche Internationale Schule Riad