Die DISR auf politischem Parket / The DISR on the world’s political stag – Model United Nations (MUN

Kurz vor den Osterferien und kurz bevor es in Riad richtig warm wird, mussten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 9 bereits ein wenig „schwitzen“ – vor Aufregung und Nervosität. Denn sie sollten gleich zu zwei verschiedenen Model United Nations Konferenzen hier in Riad fahren, einerseits an die Britische Schule am Montag (19.03.18) um dort Mexico und Frankreich zu repräsentieren und den internationalen Waffenhandel zu bekämpfen und andererseits an die Amerikanische Schule um dort als Sudan, Guinea und Burkina Faso sich um Lösungen für die aktuellen Probleme des Zentralafrikanischen Kontinents zu bemühen.

…aber erst mal kurz zu MUN - Was machen die Schülerinnen und Schüler dort überhaupt?


WAS?

Diese Schülerkonferenz „Model United Nations“ ist eine Simulation der Vollversammlung der Vereinten Nationen, die seit 1950 jährlich in über 30 Städten in aller Welt stattfindet und sich eng an der realen Politik und Tagesordnung der UNO in New York orientiert. Tagungsorte sind u.a. Den Haag, Berlin, Athen, Paris, Dubai etc.


WIE?

Dabei treffen sich oft zwischen 50 und bis zu 3.000 Schülerinnen und Schüler aus zahlreichen Ländern und übernehmen in diesem Planspiel die Rollen von Diplomaten eines Landes, allerdings nie die ihres eigenen. Die Schüler müssen sich in politische Positionen „ihres“ Staates zu einem Thema einarbeiten und dessen Interessen in den Gremien der UNO in englischer Sprache vertreten.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich engagiert und mutig präsentiert und damit ein Stück zum Zusammenwachsen der „Großen Welt im Kleinen“ beigetragen!



The week before the Easter holidays and before the heat really hits Riyadh, the students of year 7 and 9 were sweating already a bit, sweating of excitement and nervousness…as they should take part in two Model United Nations conferences here in Riyadh, on Monday (19th of March) at the British International School to represent Mexico and France and their solutions to illicit arms trade and on Thursday (22nd of March) at the American International School to represent Guinea, Sudan and Burkina Faso on their way to solutions to recent problems of the central African continent…

…however, first MUN at a glance - What are the students doing there?


The most important ideas


WHAT?

This student-led conference Model United Nations is a simulation of the General Assembly of the United Nations, that has been taken place annually in over 30 cities worldwide since 1950. Its topics cover the recent developments and the issues covered by the UN. MUN conferences take place in a.o. The Hague, Berlin, Athens, Paris and Dubai.


HOW?

Between 50 and up to 3.000 students from all over the world meet and represent a diplomat of a UN country, but they never represent their own country. They therefore have to adopt the political position and issues of “their” country and they have to represent them in the UN bodies in English.

Our students represented themselves active and bravely and therefore did their share to help the world grow closer a bit more!

42 Ansichten

© 2018 Deutsche Internationale Schule Riad