Die VISION 2030 in Saudi-Arabien / VISION 2030 in Saudi Arabia

Als der DAAD Lektor an der King-Faisal-Universität, Herr Alszer, an der DISR anfragte, ob einer seiner Studierenden an der DISR seine Deutschkenntnisse unter Beweis stellen könne, haben wir uns sehr gefreut. Umso mehr, als Herr Bin Dayel sich bereit erklärte, den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 und 9 die „Vision 2030“ vorzustellen.

Als saudischer Student lernt Herr Bin Dayel seit zwei Jahren Deutsch und sein Vortrag war ein toller Beweis seines Lernerfolgs.

Nach einem kurzen Film wurden dann sowohl die drei Kernachsen der Vision erklärt (1. wirtschaftliche Vielfalt, 2. Eine aktive islamische Gesellschaft und 3. Eine ehrgeizige, transparente und interaktive Nation), als auch die drei großen Projekte, mit denen die Vision 2030 eng verknüpft ist: NEOM, das Rote-Meer-Projekt und Al-Kediah, ein Freizeitpark-Projekt.

Herr Bin Dayel und Herr Alszer haben sich sehr viel Zeit genommen und auch alle Fragen und Anmerkungen der Schülerinnen und Schüler beantwortet.




When the DAAD lecturer at the King-Faisal-University, Mr. Alszer, asked the DISR whether one of his students could test his German at the school, we were very happy. Even more so, as Mr. Bin Dayel agreed to present one very Saudi topic the studens of grades 7 and 9: the „Vision 2030“. As a Saudi student, Mr. Bin Dayel has been learning German fort wo years and his presentation was a great proof of his progress.

After a short introductory video, the three axis of the vision were explained (1. Economic diversity, 2. An active Islamic society and 3. A thriving, transparent and interactive nation) as well as the three lager projects that are closely linked tot he Vision 2030: NEOM, the RED-SEA-Project and the Al-Kediah amusement-park project.

Mr. Bin Dayel and Mr. Alszer came very well prepared and the students eagerly engaged in a lively talk with questions and remarks afterwards.

72 Ansichten

© 2018 Deutsche Internationale Schule Riad