Die Schulbibliothek der Deutschen Internationalen Schule Riad...
  • ist fester Bestandteil des Schulalltags.

  • ist ein Ort der Lesekultur.

  • dient als ein Element der Leseförderung.

  • macht den unseren Schülerinnen und Schülern Lust auf Bücher.

  • ist spannend und interessant.

  • lädt zum Verweilen ein.

  • bietet Rückzugsraum und Ruhe.

  • wird als Lernort in den Unterricht miteingebunden.

  • bietet Beratung und Begleitung durch den Lehrer.

  • wird stets erweitert und aktualisiert.

  • bietet vielfältiges Material für Buchvorstellungen oder zur Recherche von Sachinformationen.

  • ist zu einem sehr großen Teil mit “Antolin”-Büchern ausgestattet.
     

 
Regeln für die Ausleihe der Bücher

 

  • Die Bücher werden im Rahmen der Bibliotheksstunde unter Aufsicht eines Lehrers ausgeliehen.

  • Bücher die angeschaut wurden, müssen an den richtigen Ort zurück gestellt werden. Die Schüler stellen auch bei der Rückgabe die Bücher selbstständig an den richtigen Ort zurück.

  • Ausgeliehene Bücher müssen sorgsam behandelt werden.     
    Bücher die beschädigt zurück gebracht werden, müssen ersetzt werden.

  • Die Ausleihfrist beträgt eine Woche.

  • Essen und Trinken ist in der Bibliotheksstunde nicht erlaubt. Ebenfalls verboten ist Lärmen und Randalieren.

  • Werden oben aufgeführte Regeln verletzt, werden Maßnahmen ergriffen. Diese hängen von der Schwere des Vergehens ab. Maßnahmen können sein:

    1. Inkenntnissetzen der Eltern

    2. Vorübergehender Ausschluss aus der Bibliotheksstunde

    3. Vollständiger Ausschluss aus der Bibliotheksstunde

© 2018 Deutsche Internationale Schule Riad